Dubrovnik - Ausflüge und die umliegende Destinationen

 

Egal in welchem Ort der Riviera Sie Ihren Urlaub verbringen, kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten und touristischen Attraktionen bieten sich in Halbtages-oder Tagesausflügen. Die Tourenangebote finden Sie in einer der lokalen Agenturen vor Ort, oder, dank der Nähe und guter Verkehrsanbindung, können Sie sie selbständig besuchen.

Riviera Dubrovnik ist sicherlich die berühmteste dank der Stadt Dubrovnik, die reich an Kulturdenkmälern, bunte Geschichte, die Sie bei jedem Schritt entlang der Stadtmauern, Kirchen, Museen und Galerien finden. Nach der Besichtigung der Stadt, schlagen wir vor, dass Sie in die Seilbahn einsteigen die Sie in ein paar Minuten Fahrt zum Berg Srdj bringt, von dem Sie mit einem unvergesslichen Blick auf die Stadt und die umliegenden Inseln in einem Gourmet-Restaurant geniessen.

 

Die Umgebung der Stadt Dubrovnik, bzw. sein Hinterland, ein ländliche Raum von kleinen Dörfchen, wo Sie lokale Spezialitäten wie Käse und „Glocke“ probieren können. Wir empfehlen Ihnen Besuch zu Konavli und Mittagessen im Restaurant Konavoski Dvori.

Einer der kroatischen Nationalparks, die in allen Reiseführer unverzichtbar ist, ist die Insel Mljet. Es wäre eine Sünde den Urlaub auf dieser Riviera zu verbringen und Die Insel Mljet nicht besuchen. Neben NP Mljet,  besuchen Sie Naturpark Lastovo, sowie die Insel Lastovo. Auf der Insel Lokrum ist ein Reservat, die Insel wird auch Wald Insel genannt. Wenn wir die Insel erwähnen, unverzichtbar ist die Insel und die Stadt Korcula.

Südöstlich von der Stadt Dubrovnik, neben bereits erwähnten Konavli, besuchen Sie die Djurovic Höhle in Cilipi (in der Nähe des Flughafens), sehen Folkloreaufführungen in Cilipi.

In der Nähe von Stadt Cavtat, biegen Sie in die Berge und besuchen der Ausguck "Sivi Soko"  um die schöne Aussicht zu genießen.

 

Bei der Fortsetzung der Reise weiter in Richtung Molunat, machen Sie einen Stop im Ort Popovići und lassen sich über die Stufen in Felsen zu einem der  schönsten kroatischen Strände bringen - Strand Pasjaca.

 

Wenn Sie nordwestlich von Dubrovnik fahren, werden Sie ein Denkmal der Landschaftsarchitektur "Arboretum" in Trsteno finden, die Fahrt weiterhin in westliche Richtung bringt Sie zu  Mali Ston Bucht, berühmt für den Anbau von Muscheln - gastronomisches Vergnügen ist garantiert. Nach der Bucht Mali Ston, in Richtung der Stadt Ploce, kommen wir zu Bacinska Seen (Süßwasser-Seen) und den Tal des Flusses Neretva. Delta des Flusses hat sich zu einem "kroatischen Garten" entwickelt, weil die Lage und klimatische Bedingungen ideale Grundlage für den Anbau von Obst und Gemüse sind. Bei dem Aufenthalt in diesem Gebiet besuchen Sie die ornithologische Sumpfgebiet Reservate "Pod Gredom", "Orepak" und "Prud", wo Sie bei der Bootsfahrt, eine große Anzahl von geschützten Sumpfpflanzen und Vögel zu sehen bekommen. Wir empfehlen Ihnen die komplette Erlebnisreise beim Ausflug "Fotosafari".