Lopud (Insel Lopud), Kroatien - Urlaub Informationen

Lopud Dubrovnik, Kroatien - Urlaubsinformationen

Insel Lopud gehört zur Elafiti Inselgruppe, besteht aus 9 Inseln. Die zweitgrößte mit einer Fläche von 4,63 km2. Befindet sich zwischen den Inseln Kolocep und Sipan, und zusammen mit Lopud sind die einzigen von Elafiti Inseln die bewohnt sind. Auf Lopud ist die einzige bewohnte Stadt der Insel, mit dem gleichen Namen - Lopud, in einer wunderschönen Bucht auf der Westseite der Insel. Von dieser Bucht führt der Weg auf die andere Seite der Insel, auf der Südseite, wo sich die berühmteste und vielen Touristen gesuchte Sandstrand Šunj befindet. Stadt Lopud und die gesamte Insel haben eine sehr günstige Klima und üppige mediterrane Vegetation, Zypressen, Pinien, Palmen, Lorbeer-, Oliven-und Zitronenbäume, und in Bezug auf Tourismus ist die meist entwickelte von aller Elafiti Inseln. Administrativ gehört diese Insel (wie alle anderen in der Gruppe Elafiti Inseln) nach Dubrovnik, nur 5 nautischen Meilen Richtung Westen entfernt, mit einer Fährlinie verbunden. Die wenigen Bewohner betreiben die Landwirtschaft, Olivenanbau, Weinbau und immer mehr Tourismus. Neben neugebautem Hotel in Lopud, Ihre Unterkunft finden Sie einer der Ferienwohnungen oder Zimmer. Diese Insel empfiehlt sich ist für Familien mit Kindern und sicherlich für Paare, die romantische Momente Ihres Urlaubs genießen wollen.
Lopud war in Vergangenheit weit mehr bewohnter als heute. Schriftliche Unterlagen beweisen, dass die Insel im 16. Jahrhundert zwei Klöster, 30 Kirchen und eine Reihe von Palästen und Villen hatte. Von denen sieht man heute nur einen sehr kleinen Teil. Im Garten oder Park einer der Villen aus 19. Jahrhundert können Sie verschiedene Arten von Palmen, Bambus, und Kakteen, die aus der ganzen Welt gesammelt wurden, sehen.