Klek, Kroatien - Urlaub Informationen

Klek, Kroatien - Urlaubsinformationen

 

Der Ort Klek liegt in einer wunderschönen Bucht an der Adria Magistrale zwischen Split und Dubrovnik. Von Klek zum Dubrovnik Flughafen sind 91 km, zum Flughafen Split 170 km, 71 km zur Stadt Dubrovnik und zur Split 143 km. In der Vergangenheit war Klek  Teil der  Republik Dubrovnik und der Hafen über dem Salzhandel mit Hinterland betrieben wurde. Heute finden Sie in Klek die Überreste des Turms Nonkovic aus venezianischer Zeit, die Nekropole von Grabsteinen aus 14. Jahrhundert. Oberhalb von Klek befinden sich die Überreste Smrdan-grada aus 17. Jahrhundert, eine Festung von deren Mauern die Schiffe überwacht wurden vor dem Eingang in die Bucht von Neum in der Nähe von Klek. Oberhalb dieser Ruinen der Smrdan-grad sind die Überreste der Festung Gradina aus vorrömischen Zeiten mit Blick auf die Mündung des Flusses Neretva und der Halbinsel Peljesac.
Die wenige Bevölkerung ist mit Obst-und Olivenanbau beschäftigt und die Sommersaison ist dem Tourismus gewidmet. Klek ist ein Ort für ruhigen und erholsamen Urlaub für Familien und Paare. Die Unterkunft finden Sie in einer der Ferienwohnungen oder Zimmer. Im Ort gibt es einen großen Sandstrand das sauber und reichen an Inhalten ist. Ausser Erholung, Sonnenbad und Schwimmen zu Ihrer Verfügung stehen und Sportanlagen. Weil Klek nahe an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina liegt haben Sie die Möglichkeit während Ihres Aufenthaltes den berühmten Wallfahrtsort Medjugorje oder die Städte Mostar und Sarajevo zu besuchen. Tagesausflüge sind möglich auch auf die Insel Korcula, Makarska Riviera oder zur Altstadt von Dubrovnik.